Grundsätzlich gilt:
Wird eine Wohnung unbewohnbar haben Sie das Recht auf Mietminderung bis zu 100%.
Das muss aber angekündigt werden, einen Musterbrief senden wir Ihnen gerne zu.

Haushaltsversicherungen zahlen meist Wasserschäden am Inventar
– nicht unbedingt aber Kosten für eine Ersatzwohnung.

Manche Versicherungen haben Beschränkungen bei der Höhe der Kosten und der Dauer des Ausweichens. Geben Sie uns Ihre Versicherung bekannt, wir kümmern uns darum.

Mehr Informationen finden Sie hier:

https://mietervereinigung.at/882/Gas-Strom-Wasserschaden
https://www.arbeiterkammer.at/beratung/konsument/bauenundwohnen/miete/Miete_reduzieren.html
http://www.gbstern.at/fileadmin/_migrated/content_uploads/Mietzinsminderung_01.pdf
https://www.ris.bka.gv.at/GeltendeFassung.wxe?Abfrage=Bundesnormen&Gesetzesnummer=10002531
https://www.ris.bka.gv.at/GeltendeFassung.wxe?Abfrage=Bundesnormen&Gesetzesnummer=20001921

Bitte beachten Sie:
Für die Aktualität und inhaltliche Richtigkeit bereitgestellter Links können wir keine Garantie übernehmen.